Unsere Werbepartner

Weitere Artikel

Die Steilküste

Wer vom Badestrand nach Westen an der Ostsee entlang wandert, erreicht schon bald die Steilküste. Besonders schön ist die Wanderung bei Sonnenschein und frischem Wind,

Weiterlesen »

Die historische Altstadt

Heiligenhafen wurde wahrscheinlich als Hafenstadt Mitte des 13. Jahrhunderts durch den Zusammenschluss mehrerer Dörfer gegründet. Die Stadt ist stolz auf ihre vielen historischen Fachwerkbauten. Das

Weiterlesen »

Die Erlebnis-Seebrücke

Die Stadt Heiligenhafen ist seit 2012 um eine weitere Attraktion reicher.Die Erlebnis-Seebrücke wurde zur Erweiterung der touristischen Infrastruktur und als erster Abschnitt des „Marina Resort

Weiterlesen »

Der Yachthafen

Der Yachthafen, nun auch Marina Heiligenhafen genannt, wurde Anfang der 70er Jahre, also zeitgleich mit dem Ferienpark, erbaut. Er umfasste damals rund 700 Liegeplätze. Inzwischen

Weiterlesen »

Lüttfischer Brücke und Hafenterrassen

Nachdem 2019 der Museumhafen an der Nordmole des Kommunalhafens fertig gestellt wurde, ist im letzten Jahr auf der linken Seite noch ein weiterer Steg entstanden.

 

 

 

An der sogenannten „Lüttfischer Brücke“ können kleine Fischerboote, aber auch kleine Segel- und Motoryachten anlegen.

Des Weiteren wurde Anfang 2022 ein Projekt mit dem Namen „Hafenterrassen“ eingeweiht.
Ein 120 Meter langer Holzsteg stützt sich auf eine Verbindung zum Graswarder, die erst 1970 zurück gebaut wurde. Bis zu diesem Zeitpunkt konnte man über die bereits im Jahre 1900 erbaute Warderbrücke das damalige Strandbad auf dem Graswarder erreichen.

Der neu gestaltete Steg bietet ausreichend Sitzmöglichkeiten und einen schönen Fernblick auf den Graswarder mit seinen schönen Häusern und dem Naturschutzgebiet.

Autor: B.Sch.

Der Ferienpark wünscht allen Feriengästen
und allen Eigentümern
eine besinnliche Adventszeit,
ein Frohes Weihnachtsfest und
ein erfolgreiches Neues Jahr 2022…

…und vor allen Dingen:
bleiben Sie gesund…