Seit April fährt in Heiligenhagen wieder die Bimmelbahn.

Bimmelbahn

Neu in diesem Jahr ist die Haltestelle direkt im Ferienpark zwischen Haus A und dem Aktiv-Hus. Von dort fährt sie stündlich zwischen 10.42 Uhr und 16.42 Uhr zu mehreren Zielen in Heiligenhafen, im Juli und August sogar noch 3 Stunden länger. Eine gute Gelegenheit für Feriengäste, die nicht zu Fuß oder ohne Parkplatzsuche in den Ort möchten. Mit einer besinnlichen Geschwindigkeit von 25 km/h geht es entlang am Binnensee zum Marktplatz, zum Kommunalhafen und zur Seebrücke. Weitere Haltestellen sind der Dünenpark und das Westende vom Steinwarder.
Der Fahrpreis für Erwachsene beträgt 7,00 Euro, Kinder zahlen 3,00 Euro, die Fahrtzeit für die Rundreise dauert ca. 40 Minuten.


Wer an der Fahrt Gefallen gefunden hat, kann neben der genannten Stadt-Tour auch die Fischräucherei-Tour buchen. Die Route geht parallel zum Graswader bis zum Ortsteil Strandhusen. Nach einem kurzen Stop beim Leuchtturm kann auf dem Rückweg eine Fischräucherei besichtigt werden. Die Fahrtzeit beträgt ca. 75 Minuten, der Preis für Erwachsene liegt bei 10,00 Euro, für Kinder 3,00 Euro.
Diese Tour startet von April bis Oktober immer Donnerstags um 10.00 Uhr, im Juli und August zusätzlich am Montag um die gleiche Zeit.

Ein weiteres Ausflugziel wäre die Steilküsten-Tour mit einem Trecker als Zugmaschine. Die Tour führt durch die Salzwiesen Richtung Steilküste mit Blick auf die Ostsee und den Signalturm. Weitere Ziele sind das Fischer-Stüben-Haus und die Statue vom Meeresgott Njörd. Diese Tour wird stündlich zwischen 10.30 Uhr und 16.30 Uhr, im Juli und August bis 19.30 Uhr angeboten. Die Rundfahrt dauert ca. 50 Minuten, die Preise sind identisch mit der Stadt-Tour. (B.Sch.)

Weitere Informationen des Betreibers finden Sie in diesem Flyer